Archiv für den Monat: Oktober 2020

Bestens abgesichert für den Notfall im Aufzug

2020-11-09T11:18:35+01:0020.10.2020|Kategorien: Aufzug Notruf|

Was zunächst eine lästige Pflicht erscheint und mit vermeintlich hohen Kosten verbunden ist, kann auch eine Chance für Aufzugsbetreiber sein. Nachdem jahrelang teilweise semiprofessionelle Methoden für den Aufzug Notruf gang und gäbe waren, fordert der Gesetzgeber nun einheitliche und sichere Vorkehrungen.

Der TÜV im Interview: „Wir als Prüforganisation sind keine Polizei.“

2020-11-09T11:07:50+01:0019.10.2020|Kategorien: Aufzug Notruf|

Mit dem Jahreswechsel tritt eine neue Betriebssicherheitsverordnung für Aufzüge in Kraft. Noch haben nicht alle Aufzugbetreiber die neuen Vorschriften für den Aufzug Notruf umgesetzt. Welche Konsequenzen es hat, wenn die Frist nicht eingehalten wird und wer für die Sanktionierung verantwortlich ist, verrät Dieter Roas, Leiter des Geschäftsfeldes Fördertechnik beim TÜV Süd.

Keine Angst beim Aufzugfahren: Gute Nachrichten für Nutzer

2020-11-09T11:04:13+01:0005.10.2020|Kategorien: Aufzug Notruf|

Es rattert bedrohlich, die Kabine wackelt, plötzlich geht das Licht aus und der Aufzug bleibt stehen. Eine Horrorvorstellung für alle Aufzugnutzer. Nun heißt es: Ruhe bewahren. Doch das ist gar nicht so einfach, gerade wenn man als Insasse nicht weiß, ob und wann man aus dem Aufzug befreit wird.

Vorschriften für den Aufzug Notruf ab dem 1.1.2021

2020-11-09T10:35:20+01:0005.10.2020|Kategorien: Aufzug Notruf|

Der Countdown läuft! Bis Anfang nächsten Jahres müssen alle Aufzüge entsprechend der neuen Norm umgerüstet werden. Versäumen Aufzugbetreiber die Frist für das Nachrüsten eines Aufzug Notrufsystems, können Bußgelder verhängt werden.

Nach oben